Immobilienkauffrau/-mann

Was umfasst die Ausbildung?

Das Interview mit Leonie gibt's unter www.dein-zuhause-blog.de/leonie-total-lebendig
Das Interview mit Leonie gibt's unter www.dein-zuhause-blog.de/leonie-total-lebendig

Bewirtschaftung von Immobilien
Die Bewirtschaftung von Immobilien ist ein sehr weites Arbeitsgebiet: Es umfasst unter anderem die Bereiche Vermietung und Verwaltung, Kauf und Verkauf auch von Grundstücken, die Verwaltung sowie das Analysieren des Immobilienmarktes und Umsetzen von Marketingkonzepten.

Technik
In der technischen Abteilung der Genossenschaft bekommt man Einblick in Instandhaltung und Instandsetzung. Darüber hinaus lernt man die Durchführung von Neubau-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen sowie Organisation und Steuerung des technischen Gebäudemanagements kennen.

Finanzierung
Hier geht es um die Entwicklung unternehmensbezogener Finanzierungskonzepte für Neubau- und Modernisierungsvorhaben. Dazu gehören die Suche nach passenden Baugrundstücken, die Abwicklung von Grundstückskäufen sowie die Finanzierung der geplanten Baumaßnahmen.

Rechnungswesen und Controlling
Im Rechnungswesen werden sämtliche Geschäftsvorfälle einer Genossenschaft dokumentiert und für den Jahresabschluss aufbereitet. Hier lernt man Kontierung und Buchung im Zahlungsverkehr und die Erstellung von Bilanzen. Darüber hinaus werden mittels Auswertungen die Zahlungseingänge, zum Beispiel Mieten, überprüft.

Mieterbetreuung / Mitgliederwesen
In diesem Bereich liegt der Schwerpunkt auf der Beratung und Betreuung von Kunden. Hier werden Kundengespräche geführt, Dauernutzungsverträge (so heißen die Mietverträge bei Genossenschaften) über Wohnungen, Garagen, Gewerberäume und Kfz-Stellplätze abgeschlossen. Viele Gespräche finden persönlich statt. Hinzu kommt die Aufnahme eines Mitgliedes in die Genossenschaft oder aber die Kündigung einer Mitgliedschaft. Die Mitarbeiter im Mitgliederwesen führen die Mitgliederliste, überwachen die Anteilszeichnungen und veranlassen die Auszahlung des sogenannten Auseinandersetzungsguthabens und der Dividende.

Weitere Infos gibt es auch in dem Azubiflyer der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin:

Aufgrund der DSGVO haben sich unsere Datenschutzrichtlinien zum 25.05.2018 geändert. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzerklärung einzusehen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.