Weiterbildung im kaufmännischen Bereich

Weiterbildung im kaufmännischen Bereich

geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK)

  • Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung sind der Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft sowie eine einjährige Berufspraxis. Wer seine Ausbildung in einem anderen anerkannten verwaltenden oder kaufmännischen Beruf absolviert hat und eine zweijährige Praxis in einem Beruf mit Bezug zur Immobilienpraxis vorweist, kann ebenfalls zugelassen werden.
  • Die Weiterbildung kann in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden und umfasst 470 Unterrichtsstunden.
  • Weitere Informationen

Immobilienökonom/in

  • Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums zum/zur Immobilienökonom/in ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie sowie Berufserfahrung in der Immobilien- oder Baubranche. Ohne Hochschulabschluss ist die Zulassungsvoraussetzung eine abgeschlossene Berufsausbildung im immobilienwirtschaftlichen Bereich und mehrjährige Berufserfahrung.
  • Das Studium wird berufsbegleitend absolviert und dauert je nach Einrichtung zwischen ein und zwei Jahren.
  • Weitere Informationen

Wohnungs- und Immobilienwirt/in

  • Studienvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung.
  • Wer bereits andere Abschlüsse vorweisen kann (z.B. Staatlich geprüfter Immobilienwirt), hat die Möglichkeit, direkt in einem höheren Fachsemester einzusteigen.
  • Das Studium dauert an der EBZ Business School zwei Jahre, kann an anderen Hochschulen aber auch als dreijähriger Bachelor-Studiengang absolviert werden (andere Zugangsvoraussetzungen).
  • Weitere Informationen oder auch hier.

Bachelor of Arts Immobilienmanagement

  • Die Zulassungsvoraussetzungen variieren je nach Hochschule. Zudem besteht auch hier die Möglichkeit, berufsbegleitend oder in Vollzeit zu studieren.
  • Die Studiendauer beträgt je nach Hochschule zwischen 6 und 8 Semester.
  • Hat man bereits einen Abschluss als Immobilienökonom/in oder Immobilienfachwirt, kann diese Ausbildung angerechnet und die Studienzeit verkürzt werden.
  • Weitere Informationen oder auch hier.

Master of Business Administration (MBA) Real Estate Management

  • Um für diese Weiterbildung zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Abschluss als Bachelor of Arts Immobilienmanagement, müssen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Immobilienbereich mitbringen sowie Aufnahme-Tests und das persönliche Auswahlgespräch bestehen. Diesen Abschluss erreichen Sie in Vollzeit nach 1 1/2 bis 2 Jahren. Entscheiden Sie sich für die berufsbegleitende Variante, dauert es rund 4 Jahre.
  • Weitere Informationen
Aufgrund der DSGVO haben sich unsere Datenschutzrichtlinien zum 25.05.2018 geändert. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzerklärung einzusehen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.