GdW: „Partizipation im Wohnungsbau“

Broschüre mit Erfahrungsberichten aus der Praxis

31.05.2018 - Berlin

Wohnungsneubau ist angesichts der wachsenden Nachfrage und der immer enger werdenden Wohnungsmärkte in vielen Regionen das Gebot der Stunde. In der kommt es allerdings in den beliebten Ballungsregionen immer wieder zu Konflikten mit Bürgerinnen und Bürgern im Zusammenhang mit Neubauvorhaben.

Titel der neuen GdW Informationen
Titel der neuen GdW Informationen

Eine frühzeitige Einbindung der Zivilgesellschaft soll dem in Form einer Kultur der Beteiligung mit Hilfe von Information, Konsultation, Mitgestaltung oder Mitentscheidung – sprich durch Partizipation – entgegenwirken.  

In der neuen GdW Information 156 „Partizipation im Wohnungsneubau“ werden konkrete Partizipationsprojekte u.a. von kommunalen oder öffentlichen Wohnungsunternehmen als auch von Wohnungsgenossenschaften mit verschiedenen Ausgangslagen und Projektverläufen vorgestellt.

Mitgliedsunternehmen des GdW erhalten bei ihrer Bestellung jeweils ein kostenfreies Exemplar.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis sowie eine Bestellmöglichkeit der GdW-Publikation finden Sie hier: 

https://web.gdw.de/service/publikationen/gdw-information-156-partizipation-im-wohnungsbau

zur Liste

 

Aufgrund der DSGVO haben sich unsere Datenschutzrichtlinien zum 25.05.2018 geändert. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzerklärung einzusehen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.