Tag der Architektur in Dresden: WGJ beteiligt sich

27. Juni 2013

news_image

Foto: Kim Oliver Gottschalk


Am 29. und 30 Juni findet in Sachsen der Tag der Architektur statt. An zwei Tagen können Interessierte bei zahlreichen Veranstaltungen und Objektbesichtigungen die Arbeit von Architekten und Stadtplanern kennenlernen.

In diesem Jahr beteiligt sich auch die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt und öffnet am 30. Juni die Türen des modernen Neubaus in der Heubnerstraße 6a. Die Kubatur des Hauses orientiert sich maßstäblich an der umgebenden Bebauung und ordnet sich harmonisch in das städtebauliche Umfeld ein. Das zeitlos modern gestaltete Gebäude wird durch große Balkone, einspringende Ecken und ein zurückgesetztes Dachgeschoss mit großem Dachüberstand plastisch gegliedert.

Jeweils um 11:00 und 12:00 Uhr führt Ulf Zimmermann, Architekt des Gebäudes, interessierte Besucher durch das Ende 2012 fertig gestellte Energieeffizienzhaus, in dem sechs 4-Raum- und zwei 3-Raumwohnungen Platz finden.

Die positive Entwicklung auf dem Dresdner Wohnungsmarkt beeinflusst die Planungen der WGJ für die Zukunft. Neben der Instandhaltung und Modernisierung des Wohnungsbestandes, neben der Pflege der Außenanlagen und mit einem hohen  Serviceanspruch gegenüber ihren Mitgliedern hat die Genossenschaft begonnen, ihren Bestand durch Neubau weiter zu entwickeln und zu verjüngen. Wichtige Grundsätze wie Umweltbewusstsein, Regionalität, energetische und soziale
Nachhaltigkeit stehen dabei im Mittelpunkt.

(entnommen aus der Pressemitteilung der WGJ)

« zurück